Ab 11.12. fährt die BRB von Traunstein nach Ruhpolding.

Mit neuen, modernen FLIRT-Zügen und im gewohnten Takt.

Die Bayerische Regiobahn (BRB) übernimmt künftig die Strecke der Südostbayernbahn (SOB): die Linie RB 53: Traunstein – Ruhpolding.

Neufahrzeuge
Zwei Flirt3-Neufahrzeuge erwarten Sie ab Ende 2022 auf der Linie RB 53 (Foto: BRB).

Das Wichtigste: Der bewährte Takt blieb erhalten
Der Fahrplan ist vom Grundtakt her unverändert. Ergänzend wird es von Montag bis Freitag jeweils mittags eine zusätzliche Fahrt zwischen Freilassing und Traunstein geben.

Neue Züge: Mehr FLIRTs für die Region
Zwei neugebaute Flirt3-Fahrzeuge bringen Sie künftig ans Ziel – mit modernster Fahrgastinformation via Deckenmonitore, mit fortschrittlicher Klimatechnik für hohe Luftaustauschfrequenz sowie mit optimaler Barrierefreiheit. Zusätzlich verfügen die Triebwagen über Fahrgast-WLAN, eine größere Anzahl an Steckdosen inklusive USB-Anschluss sowie klappbare Mittelarmlehnen an allen Sitzen. Für gesteigerten Komfort sorgt das größere Platzangebot mit ca. 50 Sitzplätzen mehr als bisher.

Der Ticketkauf: Auf vielen Wegen möglich
Sie erhalten Ihre Fahrkarten bei unseren Kundenbetreuer*innen im Zug, am schon heute bestehenden Fahrkartenautomaten in Traunstein, im BRB-Webshop sowie in unserer App „BRB – Tickets & Infos“.

Für Ausflügler: das Guten Tag Ticket
Das Traun-Alz-Ticket wird eingestellt. Dafür bieten wir Ihnen für Tagesausflüge neben dem Bayern-Ticket das Guten Tag Ticket an. Es kann von 1 bis 5 Personen genutzt werden und ist in allen BRB-Zügen gültig – von Füssen bis Salzburg, von Ingolstadt bis Berchtesgaden. Die Fahrradmitnahme bleibt auf der Strecke Traunstein – Ruhpolding kostenlos. Die Gästekarten Waging und Taching erkennen auch wir in unseren Zügen auf der Strecke Traunstein – Ruhpolding an.

Für Pendler: Alles bleibt gleich Bestehende Abos behalten ihre Gültigkeit. Wer ein neues Angebot sucht, findet bei uns vielfältige Ticketlösungen. Dazu zählen Zeitkarten im Abonnement, Monats- und Wochenkarten sowie das 10er TagesTicket. Letzteres ist ideal für alle, die nicht mehr jeden Tag in die Arbeit fahren und sparen möchten.

Die BRB: in der Region Zuhause
Seit knapp 20 Jahren fahren wir von München über Rosenheim und Traunstein nach Salzburg. Und seit Dezember 2021 sind wir auch zuverlässig im Berchtesgadener Land unterwegs mit den Linien S3 (Freilassing – Bad Reichenhall) und S4 (Freilassing – Bad Reichenhall – Berchtesgaden). Jetzt freuen wir uns darauf, noch mehr Fahrgäste aus dem Landkreis Traunstein ans Ziel zu bringen.

Streckennetz Berchtesgaden - Ruhpolding