Ihre Fragen - unsere Antworten

So gelingt Ihr Einstieg bei der Bayerischen Regiobahn

Ein neuer Arbeitgeber - und viele Fragen.

Um Ihnen den Bewerbungsprozess zu vereinfachen, haben wir für Sie in der folgenden Übersicht die häufigsten Fragen und Antworten gesammelt. Sollten Ihre Fragen nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte per E-Mail bewerbung.sued@transdev.de oder telefonisch an uns.

Was muss ich bei meinen Bewerbungsunterlagen einreichen?

Bitte senden Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbungsunterlagen Lebenslauf und ein deutsches Schulabgangszeugnis bzw. einem diesen gleichgestellten ausländischen Zeugnis. Auf Grund der ausgeführten Tätigkeiten benötigen wir zudem Informationen darüber, ob Sie einen Führerschein sowie einen PKW besitzen.

An wen sende ich meine Bewerbung?

Wir bevorzugen die Bewerbung über unsere Online-Formulare auf dem Stellenportal. Falls es Ihnen nichts anders möglich ist senden Sie es bitte an unsere E-Mailadresse bewerbung.sued@transdev.de oder per Post an:
Bayerische Oberlandbahn GmbH
Personalabteilung
Bahnhofplatz 9
83607 Holzkirchen

Wie viel verdiene ich?

Sie finden die durchschnittlichen Entgelte in der jeweiligen Stellenbeschreibung - diese sind in einem Hausvertrag geregelt.

Werde ich befristet eingestellt?

Im Normalfall schließen wir unbefristete Verträge.

Wozu benötige ich einen Führerschein?

Unsere Mitarbeitenden müssen im Rahmen von Dienstbeginn oder Dienstende ggf. Außenstellen ihres Dienstortes erreichen - zu dieser Zeit fahren oft keine öffentlichen Verkehrsmittel.

Gibt es Ausbildungsplätze oder die Möglichkeit zum Praktikum?

Folgende Ausbildungen bieten wir in den einzelnen Berufsgruppen an:

  • Triebfahrzeugführer (m/w/d): Bewerbende mit abgeschlossener Berufsausbildung können sich bei uns für eine 8-monatige Zusatzausbildung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) entsprechend der Triebfahrzeugführerprüfungsverordnung bewerben.
  • Kundenbetreuer (m/w/d): Hier bieten wir eine Ausbildung von 8 - 10 Wochen an.
  • Mechatroniker (m/w/d): Diese duale Ausbildung findet im Wechsel mit der Berufsschule (Blockunterricht) sowie dem Betrieb statt und schließt nach 3,5 Jahren mit einer theoretischen und praktischen Facharbeitsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab. Nach der Ausbildung in diesem zukunftsorientierten Beruf stehen Ihnen Einsatzbereiche in der Wartung und Instandhaltung offen.
  • Industriemechaniker (m/w/d): Diese duale Ausbildung findet im Wechsel mit der Berufsschule (Blockunterricht) sowie dem Betrieb statt und schließt nach 3,5 Jahren mit einer theoretischen und praktischen Facharbeitsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab. Durch besonders gute Leistungen lässt sich die Ausbildung verkürzen. Nach der Ausbildung in diesem zukunftsorientierten Beruf stehen Einsatzbereiche in der Wartung und Instandhaltung offen.

Bitte beachten Sie: Wir bilden keine Eisenbahner im Betriebsdienst aus.

Praktikaplätze bieten wir i.d.R. nicht an, allerdings kann es zeitweise in einigen Unternehmensbereichen Angebote geben (hierzu fragen Sie bitte unsere Personalabteilung).

Ist es egal, wo ich wohne?

Triebfahrzeugführer und Fahrgastbetreuer sollten ihren Wohnsitz möglichst nahe an ihrem Einsatzort haben. Wir sind stolz darauf, dass auch unser erster Zug am frühen Morgen pünktlich abfährt und der letzte spät nachts pünktlich ankommt. Das ist vor allem der Verdienst unserer Triebfahrzeugführer und Fahrgastbetreuer, die ebenfalls pünktlich zur Stelle sind. Möglich ist das durch den arbeitsnahen Wohnsitz. Um im Vertretungsfall auch von anderen Einsatzorten aus starten zu können, ist es erforderlich, dass Sie eine gültige Fahrerlaubnis und einen PKW besitzen.

Kann man sich initiativ bewerben?

Gern können Sie sich bei uns initiativ bewerben. Eine Initiativbewerbung richten Sie bitte per Email Adresse an bewerbung.sued@transdev.de.

Gibt es Grundvoraussetzungen für den Job als Triebfahrzeugführer (m/w/d)?

  • abgeschlossene Ausbildung als Triebfahrzeugführer & Eisenbahnfahrzeugführer Klasse 3
  • für Triebfahrzeugführer zur Ausbildung: abgeschlossene Ausbildung
  • gesundheitliche und psychologische Eignung
  • Bereitschaft zum Wechselschichtdienst
  • PKW-Führerschein und PKW
  • Mindestalter 20 Jahre
  • Konzentrationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement, Eigenverantwortung, Kunden- und Dienstleistungsorientierung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Deutschniveau mindestens B2

Gibt es Grundvoraussetzungen für den Job als Service-Mechaniker (m/w/d)?

  • Abgeschlossene Ausbildung als Industriemechaniker, in Maschinen- und Systemtechnik, als Maschinenschlosser, Schienenfahrzeugschlosser, Mechaniker oder LKW-Mechaniker
  • Fundierte Hydraulik- und Pneumatikkenntnisse
  • SPS-Kenntnisse
  • EDV-Anwenderkenntnisse (insb. MS-Office-Paket)
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Freude an einem vielfältigen Aufgabengebiet

Gibt es Grundvoraussetzungen für den Job als Kundenbetreuer (m/w/d)?

  • abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im Dienstleistungsbereich
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • gesundheitliche Eignung (allgemeine Einstellungsuntersuchung)
  • Bereitschaft zum Wechselschichtdienst
  • Freude am Umgang mit Menschen, Kundenorientierung
  • Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit
  • Grundkenntnisse Englisch

Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort auf meine Bewerbung erhalte?

In der Regel erhalten Sie innerhalb von 2 – 3 Tagen eine Eingangsbestätigung für Ihre Bewerbung. Haben Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle beworben, erhalten Sie innerhalb von 2 Wochen ggf. die Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen oder weitere Informationen.