Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Blog
Verbindungsauskunft
Abfahrtszeiten

Verkehrsmeldungen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Baumaßnahmen

Folgen Sie uns auf Pinterest!

26.07.2021
Pinterest
BRB goes Pinterest - lassen Sie sich auch hier von uns inspirieren! (Foto: Bayr. Regiobahn)

Haben Sie schon von „Pinterest“ gehört? Die Wikipedia-Erklärung: „Pinterest ist eine Online-Pinnwand für Grafiken und Fotografien mit optionalem sozialem Netzwerk inklusive visueller Suchmaschine.“ Das Wort setzt sich aus den beiden englischen Begriffen „pin“ für „anheften“ und „interest“ für „Interesse“ zusammen. Fotos und Tipps zu allen möglichen Themen werden dort hochgeladen. Der User kann sich diese an seine eigene, imaginäre Pinnwand „heften“ und sie sammeln. Beliebt sind Kochrezepte, Bastelanleitungen, Tipps zur Wohnungs- und Gartenverschönerung, Mode, Frisuren oder eben auch Ausflugstipps. Das hat Geschäftsführer Fabian Amini überzeugt, auch diesen Kanal für die BRB zu nutzen.

Man lässt Fotos auf sich wirken, lässt sich auf Pinterest auch von der BRB inspirieren. Wir sind ein verlässlicher Partner, das schätzen unsere Fahrgäste an uns.
Fabian Amini, Vorsitzender der Geschäftsführung

Frage: Wie findet man die BRB auf Pinterest?

Fabian Amini: Wir sind als BRB unter dem Account-Namen „Bayerische Regiobahn“ dabei, um unsere Fahrgäste auf vielfältige Art und Weise zu schönen Ausflügen in der Region zu inspirieren und unterhaltsam zu informieren. Wir haben viele schöne Fotos unserer Ausflugsziele, denn die BRB ist nicht nur ein Unternehmen, das ÖPNV anbietet. Natürlich bringen wir unsere Fahrgäste auf klimaschonende Art sicher, bequem und pünktlich ans Ziel, aber wir sehen uns auch als Partner unserer Fahrgäste, setzen auf die persönliche Note.

Frage: Sie haben überall an den Strecken Partner, mit denen Sie im Bereich Ausflugsziele zusammenarbeiten?

Fabian Amini: Ja, so ist es. Wer einen Kurzurlaub in den schönsten Regionen Bayerns machen will, kann auf unserer Webseite unter dem Reiter „Ausflüge“ viele schöne Ziele finden: Chiemgau, Inntal, Oberland, München, Pfaffenwinkel, Ammersee, Wittelsbacher Land, Paartal, Altmühltal, Ostallgäu und sogar nach Kufstein und in die Mozartstadt Salzburg kommen Sie mit uns. Das alles zeigen wir nach und nach auch auf Pinterest, damit die Entspannung schon mit der Anreise beginnt, ohne Stau und Parkplatzsuche, stattdessen schon mit schönen Ausblicken während der Zugfahrt. Und mit unserem Guten Tag Ticket gibt es vor Ort manchmal auch eine kleine Ermäßigung.

Frage: Wie nutze ich Pinterest am besten?

Fabian Amin: Das Folgen auf Pinterest ist ganz einfach. Am besten die App auf das Smartphone laden, anmelden, gleich mal die Bayerische Regiobahn suchen und ein bisschen herumstöbern, denn auf Pinterest findet jede und jeder etwas, was ihr oder ihm gefällt. Mit Ausflugstipps sind wir gestartet, wollen aber auch Kochrezepte hochladen, und zwar passend zu unseren Regionen, in denen wir fahren. Wir haben rund 750 Mitarbeitende, da gehen uns die Rezepte nicht so schnell aus.

Frage: Sie hatten die persönliche Note angesprochen, warum ist sie so wichtig?

Fabian Amini: Bei uns heißt es auch „Wir lieben, leben und bewegen Bayern“. Das geht weit über das reine Zugfahren hinaus, zielt vielmehr auf das Lebensgefühl der Menschen ab. Das passiert zum Großteil über viele stimmungsvolle Bilder und weniger über Texte.

dd
Foto: Dietmar Denger

Besuchen Sie auch unsere Ausflugsseite im Internet! Dort erhalten Sie ebenfalls Tipps zu Ihrer Reise in unseren Netzen: Ausflugsziele

Netz wählen ...