BRB Zeitkarten im Abonnement

Langfristig planen lohnt sich!

Unsere Monats- und Jahreskarten im Abonnement gelten für alle Nahverkehrszüge. Auch über unser Netz hinaus! Ihre Vorteile als Abonnent*in:

  • Kostenersparnis: Sie sparen bis zu 20 % gegenüber einzelnen Monatskarten.

  • Familienfreundlich: Inhaber von Abo-Monatskarten oder Jahreskarten können bis zu 3 Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenfrei mitnehmen. An Samstagen darf an Samstagen bis 24:00 Uhr ein weiterer Erwachsener kostenlos mitgenommen werden.

  • Komfortabel: Zahlung per Lastschriftverfahren, bei der Jahreskarte per Einmalzahlung.

  • Praktisch: Unsere Abos verlängern sich automatisch nach einem Jahr um 12 Monate, sind aber jederzeit kündbar. Kündigen Sie innerhalb des 1. Jahres, zahlen Sie nur den regulären Monatskartenpreis. Bei einer vorzeitigen Kündigung wird für den abgelaufenen Geltungszeitraum der Differenz betrag zum Preis einer Monatskarte nacherhoben. Dies gilt nicht, wenn die Vertragslaufzeit bereits mindestens 3 Monate gedauert hat.

  • Flexibilität: Gültigkeitsbeginn zu jedem beliebigen Tag eines Monats möglich!

Monatskarte im Abo

12 Monate fahren, 10 Monate zahlen

Gilt für ein Jahr von jedem beliebigen Datum an für beliebig viele Fahrten auf der gewählten Strecke und über den letzten Gültigkeitstag bis zum gleichen Kalendertag des Folgemonats um 3 Uhr. Übertragbar oder persönlich ausstellbar. Es ist die kostenfreie Mitnahme von bis zu 3 Kindern bis einschließlich 14 Jahre möglich. Bei der Monatskarte, Abo-Monatskarte und Jahreskarte darf an Samstagen bis 24:00 Uhr ein weiterer Erwachsener kostenlos mitgenommen werden. Die Zahlung erfolgt in 12 monatlichen Teilbeträgen im Lastschriftverfahren.

Rechenbeispiel: Eine Monatskarte ohne Abo kostet 120 € (pro Jahr 1.440 €). Die Monatskarte im Abo kostet 10/12 des Regulärpreises, also 100 € (pro Jahr 1.200 €), die 12 mal abgebucht werden. Die Monatskarte im Abo ist jederzeit kündbar. Wenn Sie in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit kündigen, zahlen Sie nur die Differenz zur normalen Monatskarte.

Jahreskarte

12 Monate fahren, 9,5 Monate zahlen

Gilt für ein Jahr von jedem beliebigen Datum an für beliebig viele Fahrten auf der gewählten Strecke und über den letzten Gültigkeitstag hinaus bis zum gleichen Kalendertag des Folgemonats um 3 Uhr. Übertragbar oder persönlich ausstellbar. Es ist die kostenfreie Mitnahme von bis zu 3 Kindern bis einschließlich 14 Jahre möglich. An Samstagen bis 24:00 Uhr darf ein weiterer Erwachsener kostenlos mitgenommen werden. Die Zahlung erfolgt durch Einmalzahlung im Lastschriftverfahren oder bar im Kundencenter.

Rechenbeispiel: Eine Monatskarte ohne Abo kostet 120 € (pro Jahr 1.440 €). Die Jahreskarte im Abo kostet 9,5/12 des Regulärpreises, also pro Jahr 1.140 €, die einmal gezahlt werden.

Die Jahreskarte ist jederzeit kündbar. Wenn Sie in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit kündigen, zahlen Sie nur die Differenz zur normalen Monatskarte.

Schülermonatskarte im Abo

Die Schülermonatskarte im Abo gilt ein Jahr von jedem beliebigen Datum an für beliebig viele Fahrten auf der Strecke. Die Zahlung erfolgt monatlich im Lastschriftverfahren.

HINWEIS: Aktuell können im Aboportal nur Abos für das Netz Oberland abgeschlossen werden.

Ihr BRB-Abo erhalten Sie hier:

Für die Netze Chiemgau-Inntal und Oberland besteht die Möglichkeit des Abo-Abschlusses im Aboportal, für die Netze Ostallgäu-Lechfeld und Ammersee-Altmühltal bitte die Formulare auf der Website verwenden.

HINWEIS: Aktuell können im Aboportal nur Abos für das Netz Oberland abgeschlossen werden.

Den fertigen Antrag können Sie in den Kundencentern abgeben. Auch die Einsendung per Post ist möglich an: Bayerische Oberlandbahn GmbH / Bayerische Regiobahn GmbH, c/o Transdev Service GmbH, Passage 3-5, 17034 Neubrandenburg

Weitere Informationen bzgl. der Zeitkarten im Abonnement erhalten Sie telefonisch bei der kostenfreien Abo-Hotline unter der 0800 9971717* oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Fragen an abo@brb.de.

Wollen Sie ein Abo für den Augsburger Verkehrs-und Tarifverbund (AVV) abschließen finden Sie alle Informationen auf der Abo-Website des AVV.

Abos von DB, MVV, AVV und INVG (außer INVG-Jobticket) werden in unseren Zügen anerkannt.