MVV-Semesterticket

Information für Studierende zur Rückerstattung der MVV IsarCard Semester aufgrund des 9 €-Tickets

In München setzt sich die Fahrberechtigung zusammen aus dem validierten Studierendenausweis (Solidarbeitrag: 72 €) und der IsarCard Semester (Aufpreisticket: 209,30 €). Letztere wird von einigen Verkehrsunternehmen im Verbund verkauft, so auch von der BRB. Als 9-Euro-Ticket gilt jedoch einzig der validierte Studierendenausweis deutschlandweit.

Solidarbeitrag:

Die Erstattung läuft über die Hochschulen im Rahmen einer einmaligen Beitragssenkung der Rückmeldegebühren für das Wintersemester 2022/23 um 9€. Somit beträgt der Solidarbeitrag dann einmalig 63€ statt 72€.

IsarCard Semester

  • Die bei der BRB erworbene IsarCard Semester ist in dem Aktionszeitraum (Juni, Juli, August) nicht als 9-Euro-Ticket gültig, der Anteil wird daher erstattet.
  • Bei einem Kaufpreis von 209,30 € und einer 6-monatigen Gültigkeit entspricht dies einer Erstattungssumme in Höhe des halben Kaufpreises von 104,65 € für den dreimonatigen Aktionszeitraum.
  • Die BRB wird die von ihr verkauften IsarCard Semester selbstverständlich anteilig rückerstatten. Hierbei haben wir uns mit anderen Verkehrsunternehmen im Verbund abgesprochen und uns für die Benutzung eines von der MVG programmierten Online-Tools entschieden, das ab sofort zur Verfügung steht:
    https://www.mvg.de/mvg/services/aktuelles/9-euro-erstattung-semester.html
    Die MVG wird die Durchführung der Rückerstattungen in unserem Auftrag übernehmen.
  • Für die Rückerstattung ist die Angabe personenbezogener Daten wie u.a. Name, Matrikelnummer und Bankverbindung notwendig. Die Rückerstattung erfolgt einzig mittels Banküberweisung.

Hier finden Sie noch Antworten auf weitere Fragen:

Bekommen Studierende eine E-Mail als Bestätigung, dass ihr Antrag in Bearbeitung ist?

Nach dem erfolgreichen Versand des Antrages wird eine automatische Eingangsbestätigung verschickt.

Wann werden alle Daten gelöscht?

Die Löschfristen richten sich nach den gesetzlichen Vorgaben der DSGVO.

Was passiert mit denjenigen, die keine IBAN online eingeben wollen? Können diejenigen auch zum MVG-Service-Center gehen?

Eine Beantragung ist ausschließlich online im dafür vorgesehenen Erstattungsformular unter Angabe der IBAN möglich. Wir bitte um Verständnis, dass eine Barauszahlung in den MVG-Kundencentern oder postalisch aus logistischen Gründen nicht möglich ist.

Geht die Beantragung nur mit der Hochschulemailadresse oder geht auch private Emailadresse?

Die Beantragung ist mit jeder E-Mailadresse möglich.

Welche Informationen genau des Studentenausweises werden erfasst, und welche könnten im Gegenzug geschwärzt werden?

Die MVG erfasst alle zur Bearbeitung benötigten Daten. Bitte keine Schwärzungen vornehmen, da dies ggf. die Auslesung verhindern könnte und der Antrag dann im Zweifel abgelehnt werden muss.

Wie lange wird der MVG-Link online sein?

Bis 30.09. muss die Beantragung erfolgt sein, danach wird der Link offline genommen.

Wann wird die Überweisung nach Antragstellung ungefähr zu erwarten sein?

Die Auszahlungen erfolgen sukzessive nach dem first come, first serve Prinzip ab September.

MVV-Semesterticket - Allgemeine Informationen

Das MVV-Semesterticket für das Sommersemester 2022 kann an allen BRB-Fahrkartenautomaten und in den Kundencentern gekauft werden.

Das MVV-Semesterticket setzt sich aus zwei Komponenten zusammen:

  • Basis ist ein für alle Studierenden verpflichtender Solidarbeitrag in Höhe von 72 € (Der Solidarbeitrag für die Studierenden wird im Wintersemester 2022/23, aufgrund einer nachträglichen Rückerstattung im Zusammenhang mit dem 9-Euro-Ticket, um 9,00 Euro gesenkt. Somit ist die Höhe des Solidarbeitrages im Wintersemester 2022/23 63,00 Euro statt den ursprünglich geplanten 72,00 Euro). Damit erhalten die Studierenden der teilnehmenden Hochschulen eine zeitlich begrenzte Fahrtberechtigung. Sie gilt montags bis freitags von 18:00 bis 6:00 Uhr des Folgetages. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen gibt es keine zeitliche Einschränkung. Räumlich gültig ist die Fahrtberechtigung im MVV-Gesamtnetz. Bei der Nutzung der BRB endet das MVV-Gesamtnetz in Aßling, Kreuzstraße bzw. Holzkirchen. Die Fahrtberechtigung ist im Studentenausweis der teilnehmenden Hochschulen integriert.
  • Studierende, die montags bis freitags auch tagsüber die Verkehrsmittel im MVV nutzen möchten, können sich die IsarCard Semester für 209,30 € kaufen. Diese gilt rund um die Uhr.

Im Sommersemester 2022 nehmen folgende Hochschulen am MVV-Semesterticket teil:

  • Akademie der Bildenden Künste München
  • Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Technische Universität München
  • Hochschule München
  • Hochschule für Musik und Theater München
  • Katholische Stiftungshochschule München, Abteilung München
  • Hochschule für Angewandte Sprachen des SDI München
  • Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Abt. Weihenstephan
  • Hochschule für Philosophie München
  • Hochschule für Fernsehen und Film München
  • Hochschule der Bayerischen Wirtschaft
  • International School of Management GmbH - ISM

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zum Solidarbeitrag, zur Fahrtberechtigung mit dem Studierendenausweis und der IsarCard Semester finden Sie auf der Homepage des Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV).

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie Ihre IsarCard Semester verloren haben, können Sie einmal im Semester eine Ersatzkarte kaufen (5 € Bearbeitungsgebühr). Das Ausstellen der Ersatzkarte ist im Kundencenter möglich, in dem Sie die verloren gegangene IsarCard Semester gekauft hatten. Bitte bringen Sie für die Ausstellung der Ersatzkarte den Kaufbeleg der verloren gegangenen IsarCard Semester und Ihren Studierendenausweis mit.