Mit der BRB auf den Spuren der Fugger in Augsburg

Einsteigen, bequem BRB fahren und Augsburg genießen!

LINT
Die Stadt Augsburg ist reich an Tradition und Kultur. Mit ihrer über 2000 Jahre alten Geschichte hat sie viel zu bieten.

Sie wollten schon immer mal auf den Spuren der Fugger wandeln oder Ihre Ortskenntnisse auffrischen? Dann kommen Sie am 25.9.21 mit an Bord, wenn ein Sonderzug aus unserer neuen LINT-Fahrzeugflotte im Netz Oberland in die Fuggerstadt Augsburg fährt.

Vor Ort können Sie interessante Sightseeingpunkte entdecken, die wir für Sie ausgesucht haben. Lassen Sie sich überraschen!

Tagesablauf und Programmpunkte in Augsburg:

dvssvv
Die Fuggerei beispielsweise ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt und kann täglich besichtigt werden.

Start der Sonderfahrt ist morgens um 8.12 Uhr ab Bahnhof Holzkirchen und Ankunft um 9.24 Uhr am Hauptbahnhof Augsburg .

Nach der Ankunft in Augsburg haben Sie freie Zeit zur Verfügung für eine kurze Stadtbesichtigung und erhalten ab 11:20 Uhr eine Mittagsverpflegung im Ratskeller .

Die offizielle Stadttour beginnt um 13:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Dabei stellen wir Ihnen verschiedene Sehenswürdigkeiten in Augsburg vor, die sie selbstständig besichtigen können: Schaezlerpalais, Goldener Saal und Fuggerei sowie das Gignoux-Haus (Altstadt)- hier warten spezielle Gästeführer auf Sie! Um 18 Uhr treten wir gemeinsam mit der BRB die Rückreise nach Holzkirchen an (Ankunft Holzkirchen ist 18:50 Uhr).

Tickets für je 40 € pro Person können Sie ab dem Verkaufsstart 01.09.2021 in unseren Kundencentern im Oberland erwerben: Holzkirchen, Bad Tölz, Lenggries und Miesbach

Öffnungszeiten unserer Kundencenter

Folgende Punkte sind in Ihrem Ticket enthalten:

Zum Preis von 40 € inkl. gesetzl. MwSt. pro Person ist in Ihrem Ticket erhalten:

  • Die Sonderfahrt von Holzkirchen nach Augsburg und wieder zurück sowie ein festgelegtes Rahmenprogramm in Augsburg.
  • Die An- und Abreise nach Holzkirchen mit allen Zügen der Bayerischen Oberlandbahn GmbH im Netz Oberland südlich von Holzkirchen auf den Streckenabschnitten Holzkirchen-Tegernsee, Holzkirchen-Bayrischzell sowie Holzkirchen-Lenggries am Veranstaltungstag. Alle anderen Züge sind vom Angebot ausgeschlossen (und dürfen nicht benutzt werden).
  • Mittagessen mit Auswahl an 3 Gerichten (vegetarisch/ nicht-vegetarisch) im Ratskeller: Kässpatzen, Allgäuer Salat (mit Pute) sowie das Original Ratskeller Schnitzel
  • Stadtführungen an einzelnen Stationen mit kostümierten Guides
  • Zusätzlich können Sie kostenfrei in der Augsburger City-Zone fahren: An insgesamt neun Stationen rund um den Königsplatz und Hauptbahnhof können Sie Busse und Straßenbahnen nutzen, müssen also kein Fahrgeld zahlen und kein Ticket lösen.

Ihre Gesundheit und der Schutz sind uns ein wichtiges Anliegen! Daher gilt auf der Sonderfahrt die 3-G-Regelung (Getestete, Geimpfte oder Genesene) bis auf Weiteres.